blog.philippbrun.ch

«Aus Überzeugung liberal.»

Kein Museum ohne Bilder – Die Bilder gehören auf die Brücke

Kein Museum ohne Bilder

Wir bewegen Luzern!

Die Jungfreisinnigen Stadt Luzern wollen den Tourismusort Luzern stärken. Das geht nur mit einem «ganzen» Wahrzeichen. Deshalb setzten wir uns dafür ein, dass die auf private Initiative erstellten Reproduktionen der Giebelbilder an der Kappellbrücke den Luzerninnen und Luzernen, sowie unseren Gästen zugänglich gemacht werden.

Die Brückenaktion von Donnerstag-Mittag hat uns gezeigt, dass viele Leute – Einheimische und Touristen – die Bilder gerne hängen sehen würden. Und zwar lieber heute als morgen. Uns ist bewusst, dass der Wert dieser Reproduktionen nicht vergleichbar ist mit den Originalen. Aber sie erzählen eine Geschichte, die zur Identität der Stadt Luzern gehört wie die Musegg-Türme oder die Kappellbrücke, welche im Übrigen auch nicht mehr original ist. Deshalb gehören die Bilder auf die Brücke!

Tags: , , ,


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>