blog.philippbrun.ch

«Aus Überzeugung liberal.»

Buchpreisbindung

Buchpreisbindung: Gesetzliche Gewinn-Garantie auf Kosten der Leser

In seinem Leserbrief verspricht sich Nationalrat Louis Schelbert von der Wiedereinführung der Buchpreisbindung, dass dem (Buch-)Lädelisterben Einhalt geboten und die kulturelle Vielfalt erhalten werden könne. Er folgt damit der Argumentation der Bücherlobby. Doch diese verspricht das Blaue vom Himmel, denn mit dem Gesetz wird genau das Gegenteil bewirkt: Die Wettbewerbsfähigkeit der klassischen Buchläden wird mit [...]

Tags: , , , , , ,

Posted in Bund | No Comments »

Das Kulturgut Buch verliert

National- und Ständerat haben die Buchpreisbindung gesetzlich verankert. Die Jungfreisinnigen machen beim Referendum mit. Am 18. März 2011 haben die eidgenössischen Räte beschlossen, die Buchpreisbindung, die der Bundesrat erst im Mai 2007 abgeschafft hatte, wieder einzuführen. Das Gesetz verpflichtet die Buchhändler, ihre Bücher zu einem von den Verlagen festgelegten Preis zu verkaufen. Ausnahmen für den [...]

Tags: , ,

Posted in Bund | No Comments »